TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Diese drei Chinchillas sind in der Nähe der Mühlberger Tankstelle einfach ausgesetzt worden. Es sind zwei Männchen und ein Weibchen.

Geboren wurden sie etwa im Februar 2022. Die Männchen sind im Tierheim kastriert worden.

Ganz häufig werden die nachtaktiven Chinchillas an Kinder verschenkt, die ja nachts schlafen und von ihren schönen Freunden am Tag, wenn die Kinder munter sind, nicht viel haben. Machen die Tiere zu viel Arbeit und der Kuscheleffekt bleibt aus, gibt es dann allzu oft eine schnelle Lösung, sich der Belastung zu entledigen: einfach aussetzen.

Dass dies eine Straftat ist, wissen vielleicht die Wenigsten. Leider kann man diese gewissenlosen Menschen in den seltensten Fällen ermitteln. Schon oft wurde an dieser Stelle geschrieben, dass die possierlichen Chinchillas keine Kuschelgefährten für Kinder sind.

Zuletzt aktualisiert: 03 Juni 2024
Zugriffe: 1926
nach oben