TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

Liebe Mitarbeiter des Tierheimes in Uelleben,

hier bin ich! Karl der Große! (Mal sehen ob ich wirklich irgendwann so groß bin,dass ich diesem Namen gerecht werde). Aber eigentlich rufen mich alle nur „Karl“.
Ich habe mich schon wunderbar bei meinen beiden Zweibeinern in Eschenbergen eingelebt! Hier geht es mir super gut, denn ich werde gekuschelt, es wird mit mir gespielt und wenn ich abends müde bin, liegen wir drei immer auf dem Sofa und schauen zusammen einen guten Film. Naja- manchmal würde ich gerne einen anderen Film schauen.. irgendwas mit Mäusen oder Vögeln um mich auf die Welt da draußen vorzubereiten.. denn leider darf ich noch nicht raus. Ich muss erst kastriert werden.. komisches Wort.. ich weiß noch nicht so ganz was das sein soll. Wer weiß..Vielleicht ist Unwissenheit ja manchmal auch Glück. Wie dem auch sei, mal bin ich Schmusekater und mal Raubritter. Mama findet das gar nicht lustig, wenn ich ihr Geschenkband für die Weihnachtsgeschenke verschleppe. Ich bin gespannt, was sie dann Ostern sagen wird.. da darf ich ja schon raus.. vielleicht werde ich den beiden mal eine Maus hinter dem Sofa verstecken. Mal sehen wie lange es dauert bis sie sie finden.
Meinen Katzenbrüdern und -Schwestern wünsche ich genau so ein wunderbares und liebevolles Zuhause, wie ich es nun gefunden habe.
Bis zu den nächsten lustigen Bildern sage ich mal auf Wiedersehen (schaut mal, auf dem einen Bild winke ich euch sogar zu..)
Ach so, und meine Zweibeiner Lucas und Anna-Lena grüßen euch auch.. die hätte ich jetzt fast vergessen.
Bis bald Karl der Große + Fußvolk

Zuletzt aktualisiert: 31 Januar 2024
Zugriffe: 1104
nach oben