TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

Diese posierliche Frettchendame wurde am 13.08.2018 durch das Veterinäramt im Tierheim eingewiesen. Sie ist etwa im September 2017 geboren. In Ihrem bisherigen Zuhause wurde sie nicht regelmäßig versorgt und war nicht frettchengerecht untergebracht. Sie ist zahm, möchte nun allerdings mit Artgenossen zusammenleben. Frettchen werden 7-10 Jahre und und schlafen meist um die 14 Stunden täglich. Sie sind Fleischfresser und müssen dementsprechend ernährt werden. Ebenfalls brauchen sie viel Platz zum toben und spielen.

Zuletzt aktualisiert: 11 Dezember 2018
Zugriffe: 211
nach oben