TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Am 12. Mai 2018 wurden zwei Kaninchen in der Nähe von Seebergen gefunden. Dabei war ein sehr schönes Kaninchenmädchen, ein Russenmix, das auf ungefähr drei Jahre geschätzt wird. Das zweite Kaninchen, ein brauner Rammler, war leider so schwer verletzt, dass er eingeschläfert werden musste.

Entweder sind die beiden ausgebüxt, oder sie sind ausgesetzt wurden. Nun ist das Kaninchenmädchen ganz allein in der „Arche Noah“ und fühlt sich ziemlich einsam. Vielleicht gibt es Besitzer, die ihre Kaninchen vermissen, oder jemanden, der dazu Hinweise geben kann. Wenn sich niemand meldet, werden für das schöne Kaninchen verantwortungsvolle Tierfreunde gesucht, wo es ein artgerechtes Zuhause bekommt.

Zuletzt aktualisiert: 16 Juni 2018
Zugriffe: 112
nach oben