TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Mehrere Tage wurde diese Katzendame in Wechmar beobachtet, ob sie vielleicht doch ein Zuhause hat und dorthin zurück geht. Aber das war nicht der Fall. Deshalb brachten sie Anwohner der Straße, wo sie um Einlass bettelte, ins Tierheim „Arche Noah“.

Die Mieze hat ein seltenes, auffällig gezeichnetes Fell und könnte dadurch von ihren Besitzern gut erkannt werden: getigert-grau mit roten Flecken am ganzen Körper. Sie ist eine sehr verschmuste und menschenbezogene Katzendame und hat mit Sicherheit bis vor Kurzem nahe bei ihren Menschen gelebt. Sie wird auf ungefähr fünf Jahre geschätzt.

Für die Schöne werden die Besitzer gesucht. Vielleicht wird sie auch von Nachbarn oder Freunden erkannt.

Zuletzt aktualisiert: 25 Februar 2021
Zugriffe: 90
nach oben