TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Hier stellen wir einen schon älteren und eher verwahrlosten schwarz-weißen Kater vor, der in Brüheim gefunden wurde.

Am 22. Februar 2020 brachten ihn Tierfreunde in die „Arche Noah“. Er wird auf ungefähr zwölf Jahre geschätzt und ist kastriert.

Es macht den Anschein, als wäre das Katerchen schon länger unterwegs gewesen, denn sein Fell ist schmutzig und hatte Flohbefall. Außerdem leidet der Arme an einer Erkältung, die jetzt im Tierheim behandelt wird. Dennoch wird er wohl einen chronischen Schnupfen zurückbehalten. Deshalb darf er nun zu unseren Außenkatzen und würde sich über Paten sehr freuen.

Zuletzt aktualisiert: 28 April 2020
Zugriffe: 458
nach oben