TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Hier stellen wir drei Katzenkinder vor, die mit ihrer Mama in die „Arche Noah“ gebracht wurden. Zu einem Grundstück in Gotha in der Langensalzaer Straße kam erst die Katzenmutter und brachte nacheinander ihre Kinder mit. Da die Bewohner nicht die ganze asyl-suchende Familie aufnehmen konnten, wurde ihre Heimat vorübergehend die „Arche Noah“.

 

Die kleinen Kätzchen hatten Schnupfen und wurden tierärztlich behandelt. In etwa zwei Wochen sollen die Fellknäuel nun ein Zuhause bei Katzenfreunden finden. Im Moment sind sie noch etwas verschüchtert, aber bei liebevoller Beschmusung und einer guten Futterquelle geht das schnell vorbei.

Zuletzt aktualisiert: 26 Juli 2018
Zugriffe: 295
nach oben