TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Taiger musste von ihrem Frauchen aus gesundheitlichen Gründen in der „Arche Noah“ abgegeben werden. Taiger ist in der fremden Umgebung sehr scheu und zurückhaltend, bleibt aber immer lieb. Man kann ohne Weiteres in ihr Versteck fassen und sie streicheln, ohne dass man die Krallen spürt.

Taiger wurde im Juni 2013 geboren und ist somit im besten Katzenalter. Sie lebte bisher nur in einer Wohnung. Tierheim-Leiterin Kathrin Matthieß möchte deshalb, dass das so bleiben soll. Das Kätzchen kennt Kinder und freut sich über Streicheleinheiten. Taiger braucht Zeit, sich an fremde Menschen und eine neue Umgebung zu gewöhnen.

Zuletzt aktualisiert: 21 April 2018
Zugriffe: 61
nach oben