TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Hier stellen wir heute zwei Katzenfreunde vor, die mit zwei weiteren Leidensgenossen aus einer schlechten Haltung in den Tierschutz eingewiesen wurden.

Die beiden Kater sind schon kastriert und lebten bisher nur in einer Wohnung. Weil sie beste Freunde sind, sollen sie, wenn irgend möglich, zusammen wieder in eine Wohnungshaltung vermittelt werden.

Gelingt dies nicht, werden sie dann ungern auch einzeln abgegeben, weil sie im Tierheim unter den vielen fremden Geräuschen leiden. Hundegebell und das allgemein lautere Leben auf dem Gelände schüchtert die Katzen ein, die bisher sehr abgeschottet lebten.

Zuletzt aktualisiert: 30 Juni 2022
Zugriffe: 237
nach oben