TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Hier wird der Dalmatiner Alfred vorgestellt, der im Tierheim diesen Namen bekam. Er wurde vom Veterinäramt aus einer vernachlässigten Haltung in die „Arche Noah“ eingewiesen. Alfred ist erst ein Jahr alt und braucht jetzt dringend Menschen, die ihm den Weg in ein schönes Hundeleben ebnen. Ein paar Grundkommandos kennt der aufgeweckte, lebhafte Rüde bereits, zum Beispiel „Sitz!“.

Für ihn werden Menschen gesucht, die sich mit Hunden auskennen. Denn Alfred soll auf einfühlsame und liebevolle Weise noch viel lernen. Ein Dalmatiner braucht Menschen, die ihm gerecht werden können. Diese Hunde sind sehr lebhaft, aber auch sehr sensibel. Mit Liebe und Lob, nicht mit Strenge soll man sie erziehen.

Zuletzt aktualisiert: 04 März 2019
Zugriffe: 572
nach oben