TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

Heinrich hat in seinem bisherigen Leben eine nicht rassegerechte Haltung erfahren. Er wuchs in einem Vierseitenhof auf 2 Quatratmetern auf. Er kannte weder Bäume, Gras noch andere Tiere. Aus Mitleid wurde er von einer Familie übernommen, welche bald bemerkte, das sie ihm nicht die Haltung bieten können, welche ein Schäferhund braucht. Als er wiederholt aus seinem neuen Zuhause ausbrach, gaben die Besitzer das Eigentum an den Tierschutzverein ab.

Mit seinen 1,5 Jahren ist Heinrich ein sehr netter und menschenbezogener Junghund. Er ist noch ungestüm, aber man kann erkennen, dass er bei liebevoller Erziehung ein toller Begleiter werden wird. Solch ein junger Schäferhund möchte lernen und arbeiten, das liegt ihm im Blut. Da er momentan noch in seiner Sturm- und Drangphase ist, sucht er ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen.

 

Zuletzt aktualisiert: 09 Oktober 2018
Zugriffe: 324
nach oben