TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

Am 6. Januar wurde die Dobermann-Hündin Amy mit ihrem Sohn vom Veterinäramt ins Tierheim eingewiesen. Tierheim-Leiterin Kathrin Matthieß sucht für die Hündin Menschen mit Dobermann-Erfahrung, denn Amy ist nicht ganz gesund. Sie leidet an einer Hauterkrankung, die ihr ganzes Leben unter Kontrolle bleiben muss. Auch in der „Arche Noah“ ist Amy immer in Behandlung. Nähere Informationen über die Hauterkrankung der Hündin bekommen Interessenten von den Mitarbeitern des Tierheims.

Amy ist erst fünf Jahre alt. Es wäre für sie sehr schön, wenn sie trotz ihres Handicaps ein neues Menschenrudel fände. Amy ist nämlich eine sehr nette und verträgliche Vertreterin ihrer Rasse.  

Zuletzt aktualisiert: 15 September 2017
Zugriffe: 1981
nach oben