TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

Spendenaufruf

Projekt:
Sanierung Katzenhaus

Wir benötigen noch

106.255,00 Euro

Hier finden Sie alle Infos.

Im Sommer des Jahres 1994 errichteten viele fleißige Hände unser Katzengehege.
Nach 16 Jahren war das Gehege stark sanierungsbedürftig. Wind und Wetter und
auch so manche verwirrte oder zu agile Katze hatten dem Freilauf doch sehr zugesetzt.

Also halfen uns im Jahr 2011 wiederum viele fleißige Hände und edle Spender,
die Freiläufe unseres Katzenhauses komplett zu sanieren.

Heute, mehr als 10 Jahre später, ist der Innenraum an der Reihe.
Der Unterbau des Gebäudes war instabil und auch die Innenwände hatten Schaden genommen.
Wir konnten das Gebäude nicht mehr nutzen - zu unsicher, für uns und unsere Schützlinge.

So ergab sich unser neues Projekt: Die Sanierung des Inneren unseres Katzenhauses.
Lesen Sie hier weiter: Spendenaufruf Katzenhaus

 

Das Projekt:

Der Fussboden des Gebäudes hatte begonnen nachzugeben. Die Balken und Bretter wurden feucht, Schimmel bildete sich.
Hier ein paar Eindrücke von diesem Zustand :
 
 
Also sanieren wir unser Katzenhaus nun auch innen. Folgende Arbeiten sind geplant:
- alle Innenwände und Fußböden entfernen,
- Wiederaufbau des Fußbodens unter Erhalt der Außenwände,
- Errichtung von Ständerwänden an den Innenseiten der Außenwände,
- Errichtung der kompletten Deckenkonstruktion inklusive Dämmung,
- Vorbereitung für die Deckenheizung,
- Errichtung der Innenwände inklusive Dämmung und Vorbereitung der Elektrik,
- Einbau der Innentüren,
- Einbau und Anschluss Elektrik und Deckenheizung,
- Malerarbeiten.

Die Innenwände und Fußböden wurden bereits im letzten Jahr entfernt. Offene Fenster und Türen
konnten so schon für ein trockeneres Klima sorgen. Doch beim Entkernen mußten wir feststellen,
dass auch das Dach betroffen war. Die alten Balken waren ebenfalls angegriffen.

Also entschlossen wir uns, auch das Dach mit zu sanieren, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen.


Damit waren die Vorbereitungen vollendet. Als nächstes folgte der Wiederaufbau des Fussbodens und die Neuerrichtung des Daches.

All diese Schritte konnten wir aus eigenen Mitteln finanzieren. Doch nun wartet der Innenausbau auf uns.
Und hierfür benötigen wir IHRE Unterstützung!


Die Finanzierung:

Der Innenausbau wird etwa 113.000 Euro kosten. Den größten Anteil davon benötigen wir allein für die
Baumaterialien. Von dieser Gesamtsumme werden voraussichtlich etwa 5.000 Euro über Fördergelder finanziert.
Falls wir die Zusage dafür bekommen, benötigen wir damit Spenden in Höhe von 108.000 Euro, um dieses Projekt umsetzen zu können.

Und hier kommen SIE ins Spiel!

Helfen Sie uns, dieses Summe zu erreichen und spenden Sie auf folgendes Konto:

 

Spendenkonto:

 
IBAN DE44820520200750022620
BIC HELADEF1GTH
Verwendungszweck Sanierung Katzenhaus + Ihre Adresse
 
Oder per Paypal an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Verwendungszweck Sanierung Katzenhaus + Ihre Adresse
 
Gern nehmen wir Ihre Spende aber auch hier im Tierheim direkt entgegen.
 

Jede noch so kleine Spende hilft!

Außerdem erscheint der Name jedes Spenders auf unserer Spendentafel. Lassen Sie uns bitte wissen, wenn Sie
dies nicht wünschen. Und natürlich erhält jeder Spender ab einer Spendenhöhe von 25 Euro eine Spendenquittung.
Geben Sie dazu bitte beim Überweisungszweck Ihre Adresse an.

Wir danken Ihnen schon jetzt im Namen unserer Katzen!

Öffnungszeiten

Mo, Do: 14.00 - 16.30 Uhr
Di: 13:00 - 14:30 Uhr
Mi, Sa nach Verinbahrung
Fr, So, Feiert.: geschlossen

 

Kontakt

Tel: 03621/755 425
Fax: 03621/755 733
     
e-mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben