TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

“ Ein einzelnes Tier zu retten, verändert nicht die Welt,
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.”

 

Sehr geehrte Tierfreunde,

in den vielen Jahren unseres Bestehens haben wir erleben dürfen, wie richtig dieses Zitat ist.


Durch die vielen Gespräche mit Menschen, die einem Vierbeiner ein neues zu Hause gegeben haben, durften wir auch im letzten Jahr erfahren, wie sehr diese Tiere in einer sicheren und liebevollen Umgebung aufblühen.
Aber auch ein Tierheim kann ein zeitweiliges zu Hause sein.
Das erleben wir tagtäglich, wenn wir die Tierunterkünfte betreten und die Reaktionen der uns anvertrauten Schützlinge sehen.


Allerdings sind wir uns dessen bewusst, dass wir unsere Arbeit nicht ohne Hilfe schaffen können.
Durch Ihre Unterstützung, in welcher Form auch immer, beteiligen Sie sich daran, Leid zu mindern und die ganze Welt für ein Tier zu verändern.


Aus diesem Grund möchten wir auch in diesem Jahr herzlichst Danke sagen und Sie zu unserer

15. Tierweihnachtsfeier

am 30.11.2019 ab 13.00 Uhr

in unser Tierheim “ Arche Noah “ , Boilstädter Straße 26, 99867 Gotha / Uelleben einladen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, auf nette Gespräche, um in angenehmer Atmosphäre auf
das vergangene Jahr zurück zu schauen.

Für Ihr leibliches Wohl wird in gewohnter Weise gesorgt.

 

Dieser Tage war "Tierisch Tierisch" bei uns zu Besuch.

Am 24.04.2019 um 19:50 Uhr waren wir wieder bei "Tierisch Tierisch" im MDR Fernsehen vertreten.

Drehtermin war der 11. April. An diesem Tag mußten unsere Besucher und auch unsere Gassigänger etwas Geduld mit uns haben, da es rund um die Aufnahmen doch gelegentlich zu Verzögerungen kam.
Für das entgegengebrachte Verständnis bedanken wir uns hiermit.

Aber auch das Drehteam und unsere Hauptdarsteller hatten einiges zu erdulden, war es doch ausgerechnet an diesem Tag wieder besonders kalt.

Doch alle haben gut durchgehalten, auch wenn sich einige Protagonisten lieber einfach umfallen ließen anstatt zu tun, was der Regisseur sich wünschte.

Hier finden Sie einige Impressionen der Drehsession:
(Klicken Sie zum Vergrößern das Bild einfach an)


 

Es war wirklich interessant. Couragierte Helfer, Kameramänner, die alles gaben, und ein hochmotiviertes Team sorgten für viel Material, aus dem eine prima Sendung wurde.

Viel Vergnügen beim Anschauen.

Öffnungszeiten

Mo, Do: 14.00 - 16.30 Uhr
Di: 13:00 - 14:30 Uhr
Sa: 13.00 - 16.30 Uhr
Mi, Fr, So, Feiert.: geschlossen

 

Kontakt

Tel: 03621/755 425
Fax: 03621/755 733
     
e-mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben